Erwarteter Insolvenzantrag

Heute Nachmittag hat die Flughafen Zweibrücken GmbH durch einen ihrer Geschäftsführer, Herrn Werner Boßlet, beim Amtsgericht Zweibrücken die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens betreffend das Vermögen der Gesellschaft beantragt. Das Amtsgerichts-Insolvenzgericht-wird demnächst eine Entscheidung über den Fortgang des Verfahrens treffen.